Zukunft Hyosung




Allgemeine Fragen und Antworten rund um Hyosung.

Zukunft Hyosung

Beitragvon merzjoha » Sa 22. Jul 2017, 08:32

... weiß mittlerweile einer ob es in Deutschland mit Hyosung weitergeht oder muß man sich gleich nach einem anderen Hersteller umschauen ?
Ich finde die Firmenpolitik dieser Firma für Fahrer in Deutschland be...... !
merzjoha
Biker
Biker
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 30. Jul 2009, 11:14
Motorrad: gt 650 naked
EZ (Jahr): 2009

von Anzeige » Sa 22. Jul 2017, 08:32

Anzeige
 

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon Klausimann » So 23. Jul 2017, 00:41

Ich war ja beim Treffen in Weiden, Thema Euro 4 waren sie beschäftigt. Zunkunft der Modelle ... weis niemand was.
Händlernetz ist ausgedüngt, eine Marke die an ihren Abschied / Untergang arbeitet.

Grüße Klausimann

:sbier:
Natürlich aus Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Klausimann
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 335
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 01:49
Wohnort: Frankfurt am Main
Motorrad: Suzuki GSX 650 F
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon Felix » So 23. Jul 2017, 01:53

Stimmt nicht ganz,war auch beim Treffen. Es soll weiter gehen, ja das Euro 4 Probleme bereitet, ist bekannt.
Zuerst sollen die GV kommen und Wahrscheinlich die ersten Modelle in Mailand ? Lassen wir uns überraschen

Also abwarten, es klang viel versprechen :moped:

Felix
Felix
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 14. Feb 2012, 11:32
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon Klausimann » Mi 3. Jan 2018, 00:32

Tja Mailand ... nix Euro4 nix ABS. Die Marke ist meiner Meinung nicht mehr tragfähig :fluch:
Alles andere ist schön reden ... tut mir leid. :moped:

Grüße Klausimann

:bier:
Natürlich aus Frankfurt am Main
Benutzeravatar
Klausimann
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 335
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 01:49
Wohnort: Frankfurt am Main
Motorrad: Suzuki GSX 650 F
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon merzjoha » Mi 3. Jan 2018, 09:27

... dann wäre es jetzt an der Zeit, daß MSA den Vetragshändlern endlich sagt was Sache ist !!
Finde diesen Umgang nicht zeitgemäß (vorsichtig ausgedrückt )
merzjoha
Biker
Biker
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 30. Jul 2009, 11:14
Motorrad: gt 650 naked
EZ (Jahr): 2009

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon guidolenz123 » Fr 5. Jan 2018, 18:32

Solange es E-Teile für unseren alten Schätzchen gibt....find ich alles o.k..
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe--
Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
Microcar Lyra ,Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Hyosung Aquila Chopper
Benutzeravatar
guidolenz123
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:51
Wohnort: 98693 Ilmenau
Motorrad: Hyosung Aquila GV 125
EZ (Jahr): 2000
Modelljahr: 2000

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon Mic100 » Fr 5. Jan 2018, 23:13

der Mailand auftritt war mehr als peinlich.
MSA hat auch gesagt das Sie mit diesen Modellen nicht an den Start gehen.

PS. ein glück das ich Benelli & Mondial im Laden habe
... geradeaus kann jeder..
www.quad-zweiradcenter.de

Ich bin dabei GermanTwinTrophy 2018

Gruß Mic#100
Mic100
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 08:03
Wohnort: 14959 Klein Schulzendorf
Motorrad: Duc696 + ZXR750RR SP
EZ (Jahr): 1991
Modelljahr: 1991

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon bandit1 » So 14. Jan 2018, 14:36

hallo!
habe meine 650 GV vor 2 Jahren verkauft im Saarland gab es schon keine Händler mehr mußte an die 100 Km fahren bis zum nächsten Händler in die Eifel habe einmal bei einem anderen Händler Inspektion machen lassen überteuert und schwer an Ersatzteile zu kommen bin dann auf BMW umgestiegen seit dem keine Probleme.

gruß:bandit1
Benutzeravatar
bandit1
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: So 15. Apr 2012, 15:37
Motorrad: BMW R1200R /Roller Piaggio 50 ccm
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2009

Re: Zukunft Hyosung

Beitragvon snowman » So 14. Jan 2018, 20:31

@bandit
Im Saarland gab's schon vor 6 Jahren keinen Hysong Händler mehr. Ich war zu Inspektionen beim Harley Shop Irrel, der ist / war recht günstig. Letztes Mal war ich hinter Homburg in der Pfalz, der war war im Vergleich zu Irrel sehr teuer.
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010


TAGS

Zurück zu Rund um Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron