Summen am Vorderrad




Einstellung und Optimierung der Bremsen, des Fahrwerks und die richtige Reifenwahl

Summen am Vorderrad

Beitragvon STL » So 29. Mai 2011, 16:44

ich hatte das schon mal in einem anderen thema erwähnt, dass ich ein "summen" aus richtung des vorderrades warnehme.
bei der anderen hyo im anderen thema war es ja der lockere bremssattel, was bei mir aber nicht der fall ist.

ich hab schon alles untersucht, ob eventuell doch irgendwo irgendwas locker ist, oder eine unterlegscheibe im wind flattert - nix.
das summen, was so bei 50km/h einsetzt, kann ich durch leichtes ziehen (ohne das eine bremswirkung einsetzt) am hebel der handbremse beeinflussen.
so zwei drei mal kurz "antippen", dann wird das summen leiser, lauter, oder manchmal isses auch ganz weg.
ist es eventuell doch nur eine luftverwirbelung zwischen bremssteine und bremsscheibe????

jedenfalls nervt das geräusch und ich würde beruhigter fahren, wenn keine komischen geräusche mehr vom vorderrad kommen! :roll:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

von Anzeige » So 29. Mai 2011, 16:44

Anzeige
 

Re: Summen am Vorderrad

Beitragvon STL » Fr 24. Jun 2011, 14:18

das geräusch kam wohl doch von den bremssteinen, die zu nah an den scheiben liegen.
in der werkstatt wurde alles demontiert, gereinigt und die kanten der beläge etwas angeschrägt.
das gerassel ist nun weg ... zumindest vorerst. :mrgreen:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Summen am Vorderrad

Beitragvon Alex81 » Fr 24. Jun 2011, 18:07

beim verbauen der neuen bremsbelägen sollte man immer die kannten anschleifen. so erspart man sich die lästigen geräusche generäll.. auch beim auto. viele werken machen das nicht daa es einfach zeit kostet. heute werden die kfzschrauber immer mehr nach bestimmten punkte/zeit system bezahlt und nicht nach qualität. -leider
Gruß Alex
Benutzeravatar
Alex81
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 1155
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:22
Wohnort: Menden
Motorrad: GT 650i SE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008



Ähnliche Beiträge

Vorderrad Bremslicht geht nicht
Forum: Rund um Hyosung
Autor: Nevada58
Antworten: 1
Hohes Summen
Forum: GV 650 - Motor & Getriebe
Autor: NUTOKA
Antworten: 5
Summen aus Motorgehäuse normal?
Forum: GT 650 - Motor & Getriebe
Autor: Gammler
Antworten: 6

Zurück zu ST 700 - Bremsen, Fahrwerk & Reifen


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron