Es wird immer besser




Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ... für den Cruiser.

Re: Es wird immer besser

Beitragvon lucky cruiser » Di 17. Jun 2014, 23:10

Klasse. Den Heizungsbau als Materialquelle hatte ich nicht auf dem Schirm :thumbu:
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

von Anzeige » Di 17. Jun 2014, 23:10

Anzeige
 

Re: Es wird immer besser

Beitragvon Hardy » Mo 23. Jun 2014, 14:20

Bin wieder zurück aus dem Urlaub :bäh: ,
hatte vergessen zu erwähnen :wall: das ich den Regler mit je zwei 2 Millimeter Unterlegscheiben verbaut habe (zwischen Regler und Anschraubfläche), und somit zwischen Kühlwasserschlauch und Kabel Luft habe. Es findet keine Berührung statt, so das ich davon ausgehe, das es dort kein Hitzeproblem geben sollte. Außerdem habe ich den Regler nach oben und in Fahrtrichtung beim anschrauben gedrückt, bringt nicht gerade viel, aber ein paar 1/10 schon.
Meine erste grösseren Tour, je 300 KM an zwei Tagen und ein bisschen Kurzstrecke, habe ich ( und die Hyo ) bestens überstanden, auch die 120 KM im strömenden Regen waren kein Problem :fluch: . Nach der Tour wieder alles schön geputzt, jetzt strahlt die Hyo wieder und ich auch :win:

Gruß Hardy :moped:
Als Freundlichkeit bezeichnen Umgangssprache und Sozialpsychologie das anerkennende und liebenswürdige Verhalten eines Menschen, aber auch die innere wohlwollende Geneigtheit gegenüber seiner sozialen Umgebung.
Benutzeravatar
Hardy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 150
Registriert: So 2. Mär 2014, 18:26
Wohnort: Deutschland
Motorrad: Honda NT 700 VA Deauville
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu ST 700 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron