Ganganzeige




Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ... für den Cruiser.

Ganganzeige

Beitragvon Kartracer » So 31. Jan 2016, 13:33

Hallo,
eine Frage an die ST700i Spezialisten. Ich habe in der Schaltung Ersatzteilliste gesehen das dort ein Schalter für eine Ganganzeige aufgeführt ist.
Im Display jedoch keine Ganganzeige ist. Kann man so etwas nachrüsten?
Gruß
Manfred
Kartracer
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 91
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 10:14
Motorrad: ST700i
EZ (Jahr): 2014

von Anzeige » So 31. Jan 2016, 13:33

Anzeige
 

Re: Ganganzeige

Beitragvon Haya-Olaf » So 31. Jan 2016, 14:34

Hi Manfred.

Ich weiss nicht, wie der Stromplan von der ST700 aussieht und was für Informationen am Gangsensor anliegen. Häufig werden für Ganganzeigen Widerstandswerte des Gangsensors benötigt. D.h. das Gerät ist nichts weiter als ein Ohm-Meter mit Festwerten. Jeder Gang hat also einen festen Widerstandswert zugeordnet. Liegt dieser Wert am Ausgang an, wird in der Ganganzeige der zugehörige Wert angezeigt.
Es gibt Anzeigen mit programmierten Werten je Gang oder Lernende.
Du stellt am Gerät z.B. Gang 1 ein und schaltest das Moped in den ersten Gang. Der Sensor liefert nun einen Wert und den speicherst Du dann in die Ganganzeige. Das machst Du für jeden Gang incl. Leerlauf. Nun weiss die Anzeige immer, welcher Gang gerade anliegt.
Es gibt aber auch noch viele andere Varianten der Auswertung. Sehr verbreitet sind die Anzeigen von Gipro (es gibt eine große und kleine Anzeigeeinheit)und Keso. Einfach mal die Funktion googeln. Allgemeines gibt es

Falls Du einen digitalen km-Zähler hast, könnte diese Version von Gipro interessant sein:

Bild

Gruß
Olaf
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 321
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983

Re: Ganganzeige

Beitragvon lucky cruiser » So 31. Jan 2016, 23:31

Kartracer hat geschrieben:Hallo, eine Frage an die ST700i Spezialisten. Ich habe in der Schaltung Ersatzteilliste gesehen das dort ein Schalter für eine Ganganzeige aufgeführt ist. (...)
Den zeig mir mal bitte: http://www.racing-planet.de/20-schaltun ... 57a1e51100

Abseits davon: Über Geschmack lässt sich ja vortrefflich streiten, aber ich finde, eine Ganganzeige an einem Cruiser hat dort soviel zu suchen wie eine Currywurst in einem Fischrestaurant. Warum ist es interessant zu wissen, welcher Gang grade eingelegt ist? Man wählt stets den richtigen ;)

Als nächstes kommt noch jemand und will eine Kontrollleuchte für das Aufleuchten des Bremslichts. Oder muss wissen, wieviel Liter Öl noch im Motor schwappen ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Ganganzeige

Beitragvon Kartracer » Mo 1. Feb 2016, 13:28

Hallo lucky cruiser,
1. du mußt nicht gleich so ironisch reagieren, letztendlich kann das jeder machen wie er möchte.
2.siehe hier http://www.hyosung-ersatzteilshop.de/Hy ... _6707.html
ok bei deiner Liste heißt er neutral Schalter. Damit hätte sich ja das Thema erledigt.
Hallo Haya olaf danke für die konstruktive Info.
Gruß
Manfred
Kartracer
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 91
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 10:14
Motorrad: ST700i
EZ (Jahr): 2014

Re: Ganganzeige

Beitragvon lucky cruiser » Mo 1. Feb 2016, 18:44

@Kartracer
Selbstverständlich kann es jeder so machen, wie er möchte. Ich habe - als Anhänger der reinen Lehre - lediglich verdeutlicht, und das auch ziemlich ironiefrei, was ich davon halte, für Rennerle gedachtes Equipment an einem Cruiser zu verbasteln, auf dem man nun ja grade nicht nach der jeweils optimalen Getriebeübersetzung schielt.

Du kannst dir in Gottes Namen auch eine Kaffeemaschine dranschrauben oder eine Mikrowelle oder ein zweites Hinterrad. Dass ich dich nach dem Warum frage, muss aber gestattet sein.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Ganganzeige

Beitragvon snowman » Mi 3. Feb 2016, 00:01

Hmh,

sehr interessant was Gipro sich da als Preisaufschlag genehmigt, nur um einen anderen Stecker dran zu machen ?

Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010



Ähnliche Beiträge


Zurück zu ST 700 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron