Neue Software ST700




Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ... für den Cruiser.

Neue Software ST700

Beitragvon STL » Di 10. Mai 2011, 18:46

Um den Faden über meine Osterfahrt nicht zu zerpflücken, mach ich mal auf Grund der Ereignisse einen neuen Fred auf!

Habe heute vom Vertragshändler eine Email mit folgendem Inhalt bekommen:

"Es gibt jetzt ein verbessertes Programm für die CDI an der ST700 bezüglich der Benzineinspritzung und des Lastwechselverhaltens.
Sie können sich an einen Vertragshändler in Ihrer Nähe wenden , insofern dieser ein entsprechendes Diagnose Test und Einstellgerät hat.
Wir bekommen dieses erst in der nächsten oder übernächsten Woche , da die Geräte zur Zeit vergriffen sind bei der MSA.
Dieses neue Programm wird auf die CDI aufgespielt und bewirkt eine Verminderung des Lastwechselruckens.
"

Also, ran an den Speck und Update fassen, in der Hoffnung, dass es Abhilfe schafft!
Leider komme ich in den nächsten Tagen nicht dazu, zum Schrauber zu fahren.

Good Luck!
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

von Anzeige » Di 10. Mai 2011, 18:46

Anzeige
 

Re: Neue Software ST700

Beitragvon raceR » Di 10. Mai 2011, 19:32

Na das ist doch mal ne feine Sache das da auch mal was weiterentwickelt und nicht mit dem O-Ton "Das ist halt so" abgetan wird :thumbu:
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: Neue Software ST700

Beitragvon Ralf1953 » Fr 13. Mai 2011, 17:45

Habe mit meinem Schrauber gesprochen und der wiederrum mit MSA.

Bei mir ist es so, dass mein Schrauber die CDI an einer neuen ST 700 ausbaut und nach MSA schickt. Dort wird das CDI neu programiert und danach in meine ST 700 eingebaut.

Weil es noch kein Softwareupdate für die Händler gibt muss dies direkt bei MSA gemacht werden.

Danach soll alles besser sein, mal sehen!
Ralf1953
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 13:21
Motorrad: ST 700 i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2010

Re: Neue Software ST700

Beitragvon STL » Fr 13. Mai 2011, 19:54

na ich bin ja gespannt.
die ein werkstatt rührt keinen finger, bevor die msa kein offizielles schreiben raus schickt
die andere werkstatt baut glei mal ne cdi aus und schickts zur msa.
mein schrauber sagt, die einstellgeräte wären vergriffen, aber in ca. 2 wochen könne er es updaten.

wie auch immer, das geruckel nervt langsam gewaltig und eine fahrt durch ne 30-er zone wird zum schweinsgalopp.
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Neue Software ST700

Beitragvon raceR » Fr 13. Mai 2011, 20:13

Dir ist aber schon klar das der V2 min. 3-4 U/min Umdrehungen brauch um einigermassen ruhig zu laufen.

Dann schalte in den 1. Gang, da ist es besser.

30 im 2. Gang eine Katastrophe, dann auch nur gemächlicht am Hahn ziehen, sonnst macht sie diese Macken mit Ruckeln und Schlägen.

Meine GT läuft ab 4000 Touren ohne Rucklern, drunter brauch ich von der DIVA keine Leistung abverlangen. :dance:

Und am Besten kommt der Motor ab ca. 5500 und tritt dann nochmal an ab 7500 bis 8000 bis 10500 und der Drehzahlbegrenzer macht zu.

Ist halt kein 4-Zylinder der das Ganze homogener macht, nervt mich auch, aber muss mit leben der Laufkultur des V2.
Auch eine KTM RC8 braucht min. 3000/min bis die richtig läuft.

Gruß, Es Peterle
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: Neue Software ST700

Beitragvon STL » Fr 13. Mai 2011, 21:02

raceR hat geschrieben:Dir ist aber schon klar das der V2 min. 3-4 U/min Umdrehungen brauch um einigermassen ruhig zu laufen.

ja das ist schon soweit klar, aber man "hört" förmlich die magermischung, daran ist eben kein zweifel.

die umdrehungszahlen sind beim st-fahrer nur gehör ... wir haben keinen dzm :mrgreen:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Neue Software ST700

Beitragvon raceR » Sa 14. Mai 2011, 07:18

Uuups, jo stimmt ja :cry:

Hab meine Chopper/Cruiser Zeit total verdrengt, war mir nicht sportlich genug :D

Klar da spielt das gehör ne rießen Rolle wenn einem nichtmal die Fliegen ins Visier klatschen :D :lol: :dance:

Späßle gemacht ;)
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: Neue Software ST700

Beitragvon Ralf1953 » Do 26. Mai 2011, 13:14

Hi, MSA braucht nun schon über 14 Tage um die neue Software auf die Blackbox drauf zu schieben.
Ralf1953
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 13:21
Motorrad: ST 700 i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2010

Re: Neue Software ST700

Beitragvon STL » Do 26. Mai 2011, 18:14

nu biste sowas wie ein betatester! :gruebel:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Neue Software ST700

Beitragvon Ralf1953 » Mo 30. Mai 2011, 15:58

Hi, mein Schrauber hat die neu progammierte blackbox eingebaut.

Es ist schon eine Verbesserung gegenüber vorher, die Lastwechselreaktionen sind längst nicht mehr so startk wie vorher.
Aber 100 % ist es nocht nicht.
Habe aber keinen Vergleich gegenüber anderen Shoppern in dieser Klasse. Müsste mal ne T Shadow 750 von Honda fahren damit man vergleichen kann.
Ralf1953
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 13:21
Motorrad: ST 700 i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2010

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu ST 700 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron