Kupplungsgeräusche




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner ST 700

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon Hardy » Mi 30. Apr 2014, 14:52

Hallo :win: ,
hole das "alte" Thema nochmal hoch, derweil ich einige Fragen habe.

1) meine ST hat auch ein klackern wenn die Kupplung im Leerlauf nicht gezogen ist, nach dem Studium des Forums denke ich das es die Besagte Mutter mit Sicherungsring ist.

2) leider habe ich keine Bedienungsanleitung :fluch: , hat mein Verkäufer verschlampt, will alles nochmal nachschauen, aber viel Hoffnung habe ich nicht, weil Kaufpreis schon bezahlt.
an die Spezialisten hier im Forum, ist es möglich eine Bedienungsanleitung und ein Serviceheft bei MSA zu bestellen ?

3) wegen der fehlenden Infos, und das baldige öffnen des Kupplungsdeckel, benötige ich ich bitte mal die Ölmenge die in die ST hineingehört. Das Öl sollte ja ein 10- 40 W teilsyntetisch sein,
mit dieser speziellen Bezeichnung.

4) @ lucky, kannst du auch nach nunmehr einigen Kilometern, die Brisk Zündkerzen für die ST empfehlen? Wenn ja, hast du eine genaue Bezeichnung der Kerzen? Habe einige Beiträge
diesbezüglich gefunden, bin mir aber nicht ganz sicher.

5) Erste erfahrungen:
Ich habe festgestellt, das man zwar das Motorradfahren nicht verlernt, aber muss zugeben, das noch nicht alles so rund läuft :gruebel: , hab noch ein paar Probleme mit engen Kurven.
Hatte auch schon die erste Reperatur :wall: , ist aber meiner speziellen Unterstellmöglichkeit geschuldet. Motorrad steht in meiner Scheune, aber um da hinein zu kommen, muß ich
eine Stufe von ca. 13 cm überwinden :stupid: , dafür habe ich mir eine Rampe aus Aluriffelblech angefertigt :thumbu: , leider hat die ST so wenig Bodenfreiheit, das ich zwar
einigermaßen gut in die Scheune hineinkomme, aber beim ersten hinausschieben hat es dann doch nicht ganz gereicht. Der Bolzen vom Seitenständerschalter war etwas Krumm, ihr
wisst was dann passiert ist :o . Also den Schalter abgebaut und wieder gerichtet, funktioniert wieder tadellos :lol: . Jetzt habe ich die Rampe so umfunktioniert das ich rein und raus
schieben kann, ohne etwas zu zerstören. Aber in der Scheune habe eben auch massig Platz zu schrauben :bäh:
Bin sehr zufrieden mit der ST, sieht schick aus und fährt auch gut, wie oben schon angesprochen, das Problem sitzt oben am Lenker :fluch: . Merke aber schon, nach nunmehr etwas über
200 KM das es besser wird. Werde die nächsten schöne Tage weiterhin zum Üben nutzen.

Danke für eure Geduld
Gruß Hardy :moped:
Als Freundlichkeit bezeichnen Umgangssprache und Sozialpsychologie das anerkennende und liebenswürdige Verhalten eines Menschen, aber auch die innere wohlwollende Geneigtheit gegenüber seiner sozialen Umgebung.
Benutzeravatar
Hardy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 150
Registriert: So 2. Mär 2014, 18:26
Wohnort: Deutschland
Motorrad: Honda NT 700 VA Deauville
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

von Anzeige » Mi 30. Apr 2014, 14:52

Anzeige
 

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon AGFA » Mi 30. Apr 2014, 16:55

Hallo Hardy,
Bedienungsanleitung kann ich Dir für 10,--EUR (incl.Versand) besorgen/schicken.

Bei Interesse bitte eine PM. Beommst dann alle Daten zur Überweisung.

Grüße
AGFA
AGFA
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 23. Aug 2012, 17:41
Motorrad: GT650

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon Hardy » Mi 30. Apr 2014, 18:07

Hallo Agfa,
geht klar. Glaube das ich gerade keine PM von meinem Tablet verschicken kann?? Oder sind bei dir 2 PN 's angekommen?
Falls nicht, schick ich ne Nachricht vom PC.
Gruß Hardy
Als Freundlichkeit bezeichnen Umgangssprache und Sozialpsychologie das anerkennende und liebenswürdige Verhalten eines Menschen, aber auch die innere wohlwollende Geneigtheit gegenüber seiner sozialen Umgebung.
Benutzeravatar
Hardy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 150
Registriert: So 2. Mär 2014, 18:26
Wohnort: Deutschland
Motorrad: Honda NT 700 VA Deauville
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon lucky cruiser » Mi 30. Apr 2014, 21:30

Ja klar kann ich die Brisk empfehlen. Den Unterschied merkst du, wenn du deine ST schon ein paar Kilometer mit den Standardkerzen (mit denen sie auch läuft, klar) bewegt hast. Und weil ich den Link grad noch offen habe, hier Bild und .

Auch an dich der Hinweis: Wo du sie dir besorgst, überlasse ich dir. Wenn du sie dir besorgt hast und einbaust, bedenke, dass die Brisk satt sitzen müssen. Eindrehen am besten mit dem vorgegebenen Drehmoment.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon Hardy » Mi 30. Apr 2014, 22:47

Danke.
Als Freundlichkeit bezeichnen Umgangssprache und Sozialpsychologie das anerkennende und liebenswürdige Verhalten eines Menschen, aber auch die innere wohlwollende Geneigtheit gegenüber seiner sozialen Umgebung.
Benutzeravatar
Hardy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 150
Registriert: So 2. Mär 2014, 18:26
Wohnort: Deutschland
Motorrad: Honda NT 700 VA Deauville
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon Hardy » Mi 7. Mai 2014, 15:25

Hallo,
heute habe ich die Kupplung aufgemacht und diese besagte Mutter kontrolliert, alles Bombenfest :stupid: . Also davon kommt das Klackern im Leerlauf nicht, muss eine andere Ursache haben, aber gut, damit kann ich das schon mal ausschließen. Als nächstes mache ich einen Ölwechsel komplett, und ich warte noch auf meine Zündkerzen die ich tauschen möchte. Ist alles dafür vorbereitet, und man kommt jetzt auch an die Stellen heran zum saubermachen wo man sonst nicht hinkommt. Außerdem habe ich nach dem Abbau vom Tank festgestellt, das die Rechte ( in Fahrtrichtung) Gummilagerung vom Tank angeklebt war :fluch: , hab sie nun wieder richtig verschraubt ( bohren, gewindeschneiden und Gummilagerung modifizieren).
Ach ja Bremsbeläge vorne und hinten habe ich auch erneuert :thumbu:

Nun habe ich aber noch eine Frage :? , und zwar die Position der Fußrasten kann man ja in zwei Stufen verstellen. Nun ist es so, das die Fußrasten an sich parallel stehen, die Fußraste rechts (Bremse) könnte ich nach hinten versetzen und die Fußraste links (Schalthebel) könnte ich nach vorne versetzen :gruebel: :gruebel: . Schon klar das man falls man die Fußraste der Schaltung versetzen möchte eine andere Koppelstange benötigt. Das ganze macht für mich aber keinen Sinn wenn die Fußrasten links und rechts unterschiedlich wären :gruebel:
Habe festgestellt das für mich die Fußrasten ruhig etwas weiter vorne sein könnten, bei meiner Größe von 190 cm ist das glaube ich nachvollziehbar.
Wenn ich zu treffen komme werde ich mir hoffentlich mal eine ST mit Trittbretter anschauen können 8-) , ist ja noch eine Option.

So genug für heute, danke für's lesen.
Gruß Hardy
Als Freundlichkeit bezeichnen Umgangssprache und Sozialpsychologie das anerkennende und liebenswürdige Verhalten eines Menschen, aber auch die innere wohlwollende Geneigtheit gegenüber seiner sozialen Umgebung.
Benutzeravatar
Hardy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 150
Registriert: So 2. Mär 2014, 18:26
Wohnort: Deutschland
Motorrad: Honda NT 700 VA Deauville
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Kupplungsgeräusche

Beitragvon jo biker » Sa 23. Sep 2017, 21:09

Ich fahre schon jahrelang Hyo. Bei meiner ersten Fahrt mit der ST7 hatte ich dieses "Kreischen" auch. Mein freundlicher Händler hörte das und erklärte, dass das fast nur bei Fahrern vorkommt, die zum ersten Mal eine Maschine mit Einspritzung fahren. Die geben gewohnheitsmäßig zu viel Gas beim Anfahren (bei Vergasermodellen wird mehr "Gas" beim Anfahren benötigt). Auf jeden Fall bin ich seit dem, beim Anfahren, immer vorsichtig und gefühlvoll mit dem Gasgriff umgegangen. Und siehe da, ich hatte das Geräusch nie mehr!
Benutzeravatar
jo biker
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 31. Aug 2017, 17:32
Wohnort: Worms
Motorrad: ST 7
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2014

Vorherige

TAGS

Zurück zu ST 700 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron