Zubehör ST700




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Zubehör ST700

Beitragvon STL » So 29. Mai 2011, 17:20

hat schon jemand von den st-fahren diverses originalzubehör gekauft und montiert?
es gibt ja diesen pdf-katalog auf der offiziellen hyo-seite. so richtig schlau werde ich da allerdings nicht draus.

da wird ein "zubehörsatz deluxe" für knapp 2000 euro angeboten. :eek:
kann man die sachen nicht einzeln kaufen? jedenfalls gibt's für bestimmte sachen (z.b. scheibe) keine einzelartikelnummer.
dann kann man sogenannte packtaschenbügel kaufen, die einem wohl gar nichts nützen, wenn man die dazugehörigen ledertaschen montieren will, weil man dazu einen extra "haltersatz für gepäcktaschen" kaufen muss.
vielleicht verstehe ich auch irgendwas falsch. :gruebel:

wenn man sich dann doch entschlossen hat, den ein oder anderen euro zu investieren, müsste man auch wissen, wo man die sachen bestellen kann. in dem pdf-katalog steht nix drüber wo und wie man das zubehör erwerben kann.

vielleicht hat ja einer schon original zubehör am moped und kann hier bissl licht in's dunkel bringen. :bier:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

von Anzeige » So 29. Mai 2011, 17:20

Anzeige
 

Re: Zubehör ST700

Beitragvon kangaroo » Mo 30. Mai 2011, 10:04

Ich habe die Zubehörteile über meinen Händler bezogen .. gab sogar etwas Rabatt auf den Listenpreis. Und zumindest für die kleine GV gibt es 2 Arten von Packtaschenhaltern: den Universalbügel und den Bügel zur passenden Lederpacktasche (von Ledrie)
kangaroo
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 11:13
Wohnort: Potsdam
Motorrad: GV 250i Classic
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Zubehör ST700

Beitragvon redflash » Mo 6. Jun 2011, 16:01

STL hat geschrieben:wenn man sich dann doch entschlossen hat, den ein oder anderen euro zu investieren, müsste man auch wissen, wo man die sachen bestellen kann. in dem pdf-katalog steht nix drüber wo und wie man das zubehör erwerben kann.
Oh doch,

Steht doch ganz groß oben rechts auf dem PDF "HYOSUNG by S&T",

somit ist das über jeden Hyosung-Dealer oder direkt bei MSA in Weiden zu bestellen/bekommen.

Wie haben manche nur den Kindergarten überlebt ohne zu verhungern :bier: :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Zubehör ST700

Beitragvon STL » Mo 6. Jun 2011, 16:32

redflash hat geschrieben:Steht doch ganz groß oben rechts auf dem PDF "HYOSUNG by S&T"

aha, und damit ist klar, dass ich das zeug bei jedem vertragshändler bestellen kann?
ok, dass weiß ich zwar jetzt mittlerweile auch, aber auf grund des logos "oben rechts" war mir das nicht unbedingt klar. :roll:

redflash hat geschrieben:Wie haben manche nur den Kindergarten überlebt ohne zu verhungern

sehr witzig .... und der eigentliche gag an der sache ist ja der, dass ich bestimmte sachen wirklich direkt in weiden bestellen wollte.
abgesehen davon, dass gerade die sachen, die ich haben wollte, erst ab juli verfügbar sind (grrrrr), werden auch keine sachen verschickt.
man muss also selbst dahin fahren, um das zubehör abzuholen.

:fluch:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Zubehör ST700

Beitragvon redflash » Mo 6. Jun 2011, 17:57

STL hat geschrieben:man muss also selbst dahin fahren, um das zubehör abzuholen.
Willste mich jetzt auf den Arm nehmen ? ? ?
Wie haben manche nur den Kindergarten überlebt ohne zu verhungern
Passt doch, aber anders :stupid: , die sind verrückt, aber diesmal nicht die Römer.

Vielleicht sollteste dann doch besser über nen Hyo-Dealer bestellen, da läßt sich eventuell noch ein Rabatt aushandeln,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Zubehör ST700

Beitragvon STL » Mo 6. Jun 2011, 18:23

redflash hat geschrieben:Willste mich jetzt auf den Arm nehmen ? ? ?

meinste das jetzt ironisch?
also ich hab nicht vor, von a nach b zu fahren. die frage ist, ob die jetzt was verkaufen wollen, oder nicht?!

redflash hat geschrieben:Vielleicht sollteste dann doch besser über nen Hyo-Dealer bestellen, da läßt sich eventuell noch ein Rabatt aushandeln

ja, durchaus möglich. ich dachte nur wenn ich direkt an der quelle bestelle, komme ich schneller an's ziel.
hab nun noch mal per mail bestätigt bekommen, dass sie meinen gewünschten artikel nicht auf lager haben .... anfang juli wieder, sofern die lieferzeiten des herstellers eingehalten werden.
das deluxe-paket für knapp 2000 euro könnte ich aber sofort haben. das ist auf lager ..... ich fass es nicht! :wall:
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Zubehör ST700

Beitragvon redflash » Di 7. Jun 2011, 06:50

STL hat geschrieben:meinste das jetzt ironisch?
Nee, nicht wirklich.
Die sollten doch froh sein wenn ein Kunde was kaufen möchte.
Es kann doch nicht so schwer sein ein Paket auf den Weg zu bringen, logistisch ist diese Anforderung ja nun wirklich nicht weit vom Kindergarten weg.
Unter solchen Umständen kann ich einige Händler verstehen wenn sie Zwecks Zubehör die Kunden an die etablierten Lieferanten Polo, Louis oder dergleichen verweisen.
Irgendwie fällt mir da ein Sprichwort ein, "Hochmut kommt vor dem Fall".

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Zubehör ST700

Beitragvon STL » Di 7. Jun 2011, 09:16

redflash hat geschrieben:Die sollten doch froh sein wenn ein Kunde was kaufen möchte

der meinung war ich bisher auch.
die moral von der geschicht, ich hol mir das zeug bei louis und kaufe bei'm IMPORTEUR nicht!

ps:
ganz soooo einfach geht's doch net, weil ich die haltebügel für die satteltaschen brauche und die sind mööp-spezifisch.
also doch zum hyo-dealer ....
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Zubehör ST700

Beitragvon rainaldo » Do 9. Jun 2011, 10:26

Hallo,
das mit dem Zubehör stimmt ....die schönen Sachen gibts nur im Paket. Habe gestern gerade mir eine Scheibe montieren lassen( war damal Verhandlungssache und im Preis mit drin, Händlerpech).
Aber nun habe ich mit meiner ST7 ein anderes Problem, sie hat mich stehen lassen....nix geht mehr nicht mal mehr die Hupe. Die Batterie war geladen, habe ne Tour gemacht ca 70km und dann war Ende.
Hat jemand dieses Problem schon mal gehabt ???
rainaldo
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Jun 2011, 10:02
Motorrad: ST 700i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2010

Re: Zubehör ST700

Beitragvon redflash » Do 9. Jun 2011, 14:51

rainaldo hat geschrieben:nix geht mehr nicht mal mehr die Hupe. Die Batterie war geladen, habe ne Tour gemacht ca 70km und dann war Ende.
Das sagt leider nicht viel aus.
Der jetzige Ladezustand wäre wichtig zu wissen, weil wenn die Batt noch genug Strom hat kann es ne Sicherung, Zündschalter oder eine Steckverbindung sein die Probleme bereitet.
Wenn die Batt keinen Strom mehr hat ist eine Komponente im Ladestromkreis, Lima, Regler oder Steckverbindung nicht OK.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Nächste


Ähnliche Beiträge

meine ST700
Forum: Galerie
Autor: STL
Antworten: 24
Zubehör - Fußrasten für die GV
Forum: GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile
Autor: Mali Mopete
Antworten: 3
Neue Software ST700
Forum: ST 700 - Motor & Getriebe
Autor: STL
Antworten: 23
Verkafe ST700 delue
Forum: Basar --> Biete Fahrzeug
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Zurück zu ST 700 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron