Antrieb GT 125 Naked




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner Hyosung

Antrieb GT 125 Naked

Beitragvon fogl » Mo 4. Jul 2011, 08:00

:eek:

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner GT 125 naked Bj.04. Gestern beim Schalten lies sich plötzlich die Kraft nicht mehr aufs Hinterrad übertragen. Ich konnte alle Gänge durchschalten aber die Kraft kam nicht am Hinterrad an.
Am vorederen Ritzel tropfte auch etwas Öl , ich habe die Abdeckung noch nicht entfernt. Kennt das Prob jemand, ist das Getriebe hin ?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß
Oliver :lol:
fogl
 

von Anzeige » Mo 4. Jul 2011, 08:00

Anzeige
 

Re: Antrieb GT 125 Naked

Beitragvon fogl » Di 5. Jul 2011, 07:49

Moin moin,

also das Prob hat sich geklärt, die Befestigungsmutter vom vorderen Ritzel hatte sich gelöst und lag brav im Deckel.
Ritzel ist wieder drauf und gut. :dance:
fogl
 

Re: Antrieb GT 125 Naked

Beitragvon guido » Fr 8. Jul 2011, 19:18

die mutter darf sich aber eigentlich nicht lösen können. da fehlt das sicherungsblech oder wurde nicht richtig angebracht.
Admin von
guido
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:16
Wohnort: Lutherstadt Eisleben
Motorrad: SUZUKI DR-Z 400 SM ; KTM 690 SMC-R



Ähnliche Beiträge

Antrieb / Ritzel / Riemen
Forum: GV 650 - Motor & Getriebe
Autor: H3tz3r
Antworten: 5
Kein Antrieb
Forum: GT 650 - Motor & Getriebe
Autor: Manni
Antworten: 15
getriebeöl bzw antrieb
Forum: Hyosung Scooter & Motorroller
Autor: maiki
Antworten: 0
Hyosung GT 650 I Naked gegen Naked II
Forum: Rund um Hyosung
Autor: tommy69
Antworten: 10

Zurück zu Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron