Bezeichnungen Düsenstöcke für Düsennadeln GT125




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner Hyosung

Bezeichnungen Düsenstöcke für Düsennadeln GT125

Beitragvon flydown » So 12. Jul 2015, 07:20

Guten Morgen,

hat zufällig einmal jemand bei seiner GT 125 auf die Bezeichnungen der Düsenstöcke für die Nadeldüse geachtet?
Weil, auf der Suche nach den letzten Umdrehungszahlen wollte ich meine Verbauten kontrollieren. Verbaut sind auch die Größen O4 und O5,
was laut Werkstatthandbuch stimmt.
Auf Nachfrage bei Hyosung bekam ich jedoch für die Bestellnummern die Größen O3 und O4 als Antwort, welche laut WHB für die 250er wären.

Was stimmt denn nun, bitte?
Und welche Größe kommt nach vorn?
Und was können mir die Bezeichnungen sagen?

Die Bestellnummern für die Düsenstöcke sind übrigens für die Modelle aller Baujahre gleich.
Bei der GV sind nach Teilnummern die Stöcke, heißen dort Nadelführungen, übrigens gleich, mit ganz anderer Bestellnummer.


Vielen Dank und Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

von Anzeige » So 12. Jul 2015, 07:20

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Hyosung GT125
Forum: Rund um die "kleinen" Hyosung
Autor: hyosunggt125
Antworten: 3
Kennzechnung Auspuff GT125-x
Forum: Umbauten, Zubehör- und Ersatzteile
Autor: Haya-Olaf
Antworten: 2
Ersatzteile für GT125 Vergaser
Forum: Technische Fragen & Probleme
Autor: gt125racer
Antworten: 3
Auspuff GT125 Naked
Forum: Umbauten, Zubehör- und Ersatzteile
Autor: HyoFahrerr
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron