Performence Kit GV 250




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner Hyosung

Performence Kit GV 250

Beitragvon Lightmaker » So 12. Jul 2009, 00:01

Hallo allerseits...

Ich habe aus Zufall in youtube ein Video über ein "Performance Kit"
gesehen und bin davon begeistert.



Der Sound ist einfach genial und Kaltstartprobleme sollen auch behoben sein.

Da ich aber leider keine deutsche Internetseite dazu finden kann
wollte ich hier mal fragen ob das kit jemand kennt oder sogar
eingebaut hat.

Meine Englisch ist nicht besonders gut und deshalb kann ich nicht wirklich was mit den Original Infos anfangen...

Ist es legal in Deutschland? Beim TÜV weiß man ja nie;)
Ist die Lebensdauer des Moppeds dadurch beeinträchtigt?

Hier das/die Kits selbst:


Ich hoffe das mit den Links ist in Ordnung


MFG Der Neue und Danke im Voraus
Lightmaker
 

von Anzeige » So 12. Jul 2009, 00:01

Anzeige
 

Re: Performence Kit GV 250

Beitragvon GT Fan » Mo 13. Jul 2009, 09:46

Hallo Lightmaker,

erstmal herzlich Willkommen bei uns im Forum!

Diesen "Performance Kit" wirst du in Deutschland wohl nicht offiziell vom TÜV genehmigt bekommen. Allerdings stellt sich hier die Frage was dieser beinhalten soll? Wenn ich die Seite richtig verstanden habe, kann man diese Änderungen auch selbst vornehmen...

Die Modifikationen im Detail:
  • Vorlage zur Modifikation am Luftfilterkasten (hier wird wahrscheinlich der Luftdurchsatz erhöht)
  • Veränderungen an den Gasschiebern (eventuell werden Löcher verschlossen oder auch Löcher gebohrt???)
  • Verschiedene Vergaserdüsen (Haupt- und Leerlaufdüsen)
  • Veränderte Vergasernadel oder neues Halteplätchen / Unterlegscheibe

Mit etwas Erfahrung mit Motoren kann man diese Änderungen auch selbst durchführen, ist aber alles nicht ganz legal, das sollte man bedenken... ;)
GT Fan
 

Re: Performence Kit GV 250

Beitragvon redflash » Do 20. Aug 2009, 20:44

Ja, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten kann man da noch richtig Geld mit machen.

Allein das dieser Performance-Kit weniger kostet als Leerlaufdüsen, Hauptdüsen und Düsennadel original vom Hersteller läßt bei mir arge Zweifel an der Wirksamkeit aufkommen.

Abgesehen davon das das nicht legal ist.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006


TAGS

Zurück zu Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron