Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner Hyosung

Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon flydown » Mi 16. Mär 2016, 17:11

Hallo Leute,

und zwar entdeckte ich letztens bei Wartungsarbeiten ein gelb/ grünes Kabel,
welches neben dem Batteriefach aus einem Kabelbaum guckt und irgendwie abgerissen aussieht:
Bild

Ich hoffe, man erkennt es. Es versteckt sich etwas unter dem roten Kabel vor dem weißen Stecker.
Rechts erkennt man die Anschlüsse der CDI, es kommt also aus demselbem Kabelbaum.

Leider finde ich im Schaltplan kein gelb/ grünes Kabel und hoffe so auf Eure Hilfe, wofür es denn gut (gewesen) sein kann.
Elektrisch funktioniert ja soweit alles.

Vielen Dank und Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

von Anzeige » Mi 16. Mär 2016, 17:11

Anzeige
 

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon Haya-Olaf » Mi 16. Mär 2016, 18:57

Hi Uwe.

Ich habe mal ein bisschen gestöbert. Leider habe ich nur eine ziemlich schlechte Kopie des deutschen WHBs; und in der Legende steht:
GeG = Gelb mit grünen Streifen

Also mit der Lupe gesucht, wo sich dieser Farbcode befindet. Gefunden! Ich habe Dir die Kopie aus dem US-WHB beigefügt mit dem roten Pfeil auf YG (Yellow/Green). So wie das aussieht geht die Leitung zum Anlasser. Aber wenn der nicht ginge hättest Du das sicher bemerkt ;)
Die Fortführung bzw. das Gegenstück müßte somit Gelb mit rotem Streifen sein und in einem 5/6-fach Stecker münden.

In die CDI gehen nach meinen beiden Plänen immer 7 Kabel. Das sollte also bei dir passen.

Bild

Gruß
Olaf
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon flydown » Mi 16. Mär 2016, 19:17

Aha,

dankeschön :)
das verfolge ich mal.
Einer der Vorbitzer hatte am Kabelgedöns ganz schön rumgestrickt.
Ich hab eigentlich gedacht, alles wieder geradegezogen zu haben.
Aber mal sehen...

Dankeschön.
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon Haya-Olaf » Do 17. Mär 2016, 01:20

Hi Uwe.

Ich habe mir eben noch mal den Kabelplan angesehen. Etwas kann da nicht stimmen. Das Kabel mit der Farbe GeG kommt aus dem "Handle Switch RH". Das ist also die rechte Griffarmatur mit dem Anlasserknopf (YG+OB), Killschalter, Lichtschalter und Front-Bremslichtschalter.
Somit ist der dargestellte 5-Pol-Stecker nicht in der Nähe deines Fotos, sondern der Stecker, der die gesamte rechte Griffarmatur mit dem Kabelbaum verbindet (vermulich deshalb auch der Farbwechsel, da dies sicher ein Standard-Zukaufteil ist).

Bild

Dieser (blaue?) Stecker liegt im Scheinwerfer! D.h. das Gelb-Grüne Kabel geht maximal von der Griffarmatur in den Scheinwerfer. Kann also keinesfalls bis zur CDI reichen.

Sollte ich morgen Gelegenheit habe schaue ich mal bei der GT meiner Tochter nach, ob dort bei der CDI ein Gelb-Grünes Kabel verläuft.

Gruß
Olaf
Zuletzt geändert von Haya-Olaf am Do 17. Mär 2016, 02:16, insgesamt 2-mal geändert.
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon flydown » Do 17. Mär 2016, 01:55

Hallo,

ja, das wäre prima.

Ich muß mein Mopped morgen eh nochmal teilzerpflücken,
da kann ich auch gleich mal mit'm Multimeter beigehen.
Vielleicht finde ich ja auch etwas raus.
Schon merkwürdig das Ganze...

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon flydown » So 20. Mär 2016, 09:00

Hallo mal wieder,

ich hatte die Tage mal versucht, das andere Ende zu finden.
Leider ohne Erfolg.

Also habe ich mir einige Bilder bei einer Verkaufsplattform angesehen, auf der man hin und wieder auch bieten kann- nirgends ein gelb/ grünes Kabel.

Ich werde also das Ende isolieren und ignorieren.


Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon lucky cruiser » So 20. Mär 2016, 10:37

Hast du bei deiner Suche denn die Möglichkeit in Erwägung gezogen, dass das andere Ende des gelbgrünen Kabels nicht gelbgrün ist und du es deswegen auch nicht finden konntest? Habe an der ST letztes Jahr ähnliches festgestellt. Aus einer gelben Ader mit rotem Längsstrich wurde im Verlauf eine ausschließlich gelbe. Hätte ich nur nach der mit dem roten Strich gesucht, hätte ich das Ende nie gefunden und vielleicht noch an Zauberei geglaubt.
Für gewöhnlich haben alle Kabel an einem Mopped schon einen Sinn ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon flydown » So 20. Mär 2016, 12:49

Hallo,

ja, habe ich.
Dann müßte der Wechsel der Kabelfarbe aber irgendwo im Kabelbaum erfolgen.
Jedenfalls habe ich, wie gesagt, keinen Stecker gefunden, in welchen die eine Farbe rein- und eine andere rausgeht.

Und es funktioniert ja alles...

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon lucky cruiser » So 20. Mär 2016, 15:22

Dass sich ein in realita sichtbares Kabelbündel in der Nähe der CDI befindet heißt nicht zwingend, dass es sich dann auch auf dem Kabellaufplan an entsprechender Stelle wiederfindet. Auf dem der großen Hyos bspw findet sich der Diagnosestecker auf der gegenüber liegenden Blattseite des Kabellaufplans, obwohl er sich in unmittelbarer Nachbarschaft der ECU und des Akkus im Akkufach befindet. Einzig vorn und hinten sind eindeutig zuordenbar. Aus dem hier eingestellten Kabellaufplan-Fragment kann ich jedoch nur das entnehmen, was auf ihm zu sehen ist. Und das ist nicht alles. Auf die Schnelle habe ich keinen in ganzer Form und Schönheit gefunden, sonst wäre es jetzt vielleicht einfacher.

Es ist auch nicht zwingend, dass die Aderfarbe in einem Stecker wechselt. Sie tut es aber häufig, wenn in der Leitung irgendein Bauteil ist, das eine Unterbrechung des Stromflusses bewirkt. So zB bei Relais, Schaltern sowieso, aber auch bei Schutzdioden. Hätte ich den Schaltplan, würde ich an deiner Stelle nach gelben Adern Ausschau halten und deren Verlauf im System. Auf diese Weise gelang es mir im letzten Jahr, die Ursache für den Ausfall des Ventilators zu finden ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Wohin gehört gelb/grüne Kabel meiner 125er GT?

Beitragvon flydown » So 20. Mär 2016, 17:40

Da hast Du Recht.
Der Stecker, den Olaf beschrieb, ist ein schwarzer und befindet sich links oben am Rahmen. Den hab ich gefunden.
Von dort aus geht es, denke ich mal, dann auch direkt zur rechten Lenkerarmatur bzw. rot/ gelb in die andere Richtung.

To be continued...
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron