Blubbern währe schön




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Blubbern währe schön

Beitragvon Malochix » Di 24. Sep 2013, 18:22

Da ich jetzt eine Aquila GV 250 fahre und auch zufrieden bin, könnte mich jetzt nur noch ein bisserl mehr Blubbern
weiter begeistern.
Hat wer Erfahrung ? Ich denke darüber nach ein die Auspuffanlage zu wechseln und ein Silvertail k02 anzubringen.
Malochix
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Sep 2013, 17:16
Wohnort: Dortmund
Motorrad: Aquila GV250
EZ (Jahr): 2012

von Anzeige » Di 24. Sep 2013, 18:22

Anzeige
 

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon balluna » Di 24. Sep 2013, 19:27

Hallo
Da ist bei unseren Mopeds leider die Auswahl nicht sehr groß.
Entweder Orginalauspuff bearbeiten, oder eine Millertröte, aber soweit ich weiß haben die nur ABE für die GV 650.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon lucky cruiser » Di 24. Sep 2013, 21:36

Das trifft auch auf die Silvertail für die GV 250 zu. Jedenfalls zurzeit. Vielleicht arbeitet LeoVince ja schon an einer Zulassung. Wäre jedenfalls besser, du hättest eine. Außer, du hast vor, demnächst nach Italien umzuziehen.
Falls nicht, kannst du dir lange Zähne wachsen lassen. Es gibt auf der Seite weiter unten auch die Möglichkeit, ein Soundfile zu öffnen. Ob das, was man dann hört, deinem gewünschten Blubbern nahe kommt, wage ich allerdings zu bezweifeln ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon STL » Mi 25. Sep 2013, 12:08

Malochix hat geschrieben:... ein bisserl mehr Blubbern

kann ich verstehen! 8-)

es gab doch mal hier im forum einen faden, wo das schon mal behandelt wurde.
find das jetzt leider nicht, aber da war ein guter link dabei.

da musste man seine tüte dahin schicken und die bauen dir einen verstellbaren sound da ein.
bei bestimmten typen liefern die dir auch gleich so eine art einbaukit.
leider gab's damals so was nicht für meine ex-st700.
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon kangaroo » Mi 25. Sep 2013, 14:00

den fred find ich jetzt auch nicht, aber die Firma um die es geht nennt sich
kangaroo
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 11:13
Wohnort: Potsdam
Motorrad: GV 250i Classic
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon lucky cruiser » Mi 25. Sep 2013, 20:30

Grünau. Und - fast noch wichtiger - die Umbauten haben natürlich auch keine ABE ...
Mit Glück werden die jeweils festgesetzten dB-Werte nicht übertroffen. Aber das weiß man auch erst nach dem Einbau ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon STL » Mi 25. Sep 2013, 21:07

lucky cruiser hat geschrieben:... die Umbauten haben natürlich auch keine ABE

naja wie immer eben: die schönen dinge des lebens sind entweder verboten oder machen dick! 8-)
Glück Auf!
STL, der alte Schachter in Mittelfranken!
Benutzeravatar
STL
Biker
Biker
 
Beiträge: 412
Registriert: So 3. Apr 2011, 13:53
Wohnort: Mittekfranken
Motorrad: HD RoadKing Custom
EZ (Jahr): 2006

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon lucky cruiser » Mi 25. Sep 2013, 21:39

Ergänze um "machen arm". Kein Problem, nur sollte man sehenden Auges durchs Leben gehen. Es gibt nämlich viel weniger erfolgreiche Ausreden, als man meint :D
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon Malochix » Do 26. Sep 2013, 08:50

Danke für den Link, ich habe dann mal Sound - Control eine Mail geschrieben und warte jetzt mal ab wie sie sich zu dem Thema äußern.

Bin ja mal gespannt werde dann weiter berichten.
Malochix
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Sep 2013, 17:16
Wohnort: Dortmund
Motorrad: Aquila GV250
EZ (Jahr): 2012

Re: Blubbern währe schön

Beitragvon balluna » Do 26. Sep 2013, 16:31

Malochix hat geschrieben:Danke für den Link, ich habe dann mal Sound - Control eine Mail geschrieben und warte jetzt mal ab wie sie sich zu dem Thema äußern.

Bin ja mal gespannt werde dann weiter berichten.

Das hate ich auch schon mal. Mail geschrieben ca. 4 Wochen auf Antwort gewartet, des weiteren hätte ich ca 4 Monate auf einen Termin warten sollen.
Ich habe mich damals dann für die Miller entschieden und habe es nicht bereut.
gruß Jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Umbauten, Zubehör- und Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron