Chromteile der GT 125




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Chromteile der GT 125

Beitragvon MaiksGT125 » Mo 13. Jun 2011, 14:50

Morgen...

Also ich hab die geniale Idee jetzt, meine Chromteile meiner Hyo GT 125 Naked lackieren zu wollen.
Hat da vielleicht irgendjemand nen Tipp, wie ich das machen könnte ohne zum lackierer wirklich fahren zu müssen?
Das sind ja alles Plastikverchromte Teile, kann man das nicht einfach runterschleifen und schwarz matt lackieren ?

Danke schonmal Maik :moped:
MaiksGT125
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Feb 2011, 20:33
Wohnort: Wandlitz
Motorrad: GT 125
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2007

von Anzeige » Mo 13. Jun 2011, 14:50

Anzeige
 

Re: Chromteile der GT 125

Beitragvon GT Fan » Do 16. Jun 2011, 12:56

Man kann die Teile sicherlich irgendwie schleifen, in jedem Fall aber musst du nass schleifen! Welche Teile willst du denn bearbeiten? Mir fallen da nämlich spontan keine verchromten Plastikteile ein... :gruebel:
GT Fan
 

Re: Chromteile der GT 125

Beitragvon Alex81 » Do 16. Jun 2011, 23:36

habe den chromring von dem scheinwerfer auch schwarz matt gemacht...

ja nass ist schon richtig.
-oder du nimmst die schleifpads von 3M (siehe z.b. google). das ist das was der richtiger lacker auch verwendet. das ist ne art etwas gröbrere wolle. damit kann man super leicht anrauen und vorbereiten zum lackieren. das gute ist diese pads sind wie ein schwamm und nehemen somit alle kuven der oberfläche mit. dabei zerstören die nicht die kanten wie es das schleifpappier macht.

PS: ich nehme die lilafarbende, wie rau die anderen sind weiß ich nicht
Gruß Alex
Benutzeravatar
Alex81
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 1155
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:22
Wohnort: Menden
Motorrad: GT 650i SE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Chromteile der GT 125

Beitragvon MaiksGT125 » Mo 28. Nov 2011, 19:47

vielen Dank für die Tipps, habs auch mit den lilafarbenden gemacht ;D
jetzt wird jedoch auch Tank, Kotflügel vorn und Verkleidung hinten lackiert.

Was denkt ihr ? Also ich wollt sie PERLMUTT WEIß lackieren *___*
MaiksGT125
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Feb 2011, 20:33
Wohnort: Wandlitz
Motorrad: GT 125
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2007

Re: Chromteile der GT 125

Beitragvon Alex81 » Di 29. Nov 2011, 09:27

ja weiß könnte gut aussehen. aber da gehören auch schwarze felgen, schwarzer rahmen und die schwarze gabel dazu. sind die schwarz bei dir?
denn weiß und silber ist nicht soooo toll. dann lieber irgendeine knallige farbe kawagrün oder orange, extrem metallicblau oder neon farben, auch nato oliv sieht manchmal nicht verkehrt aus -aber das ist ehr für liebhaber...
denn dann kommen die felgen, die gabel und der motor so richtig schön raus

letztendlich muss es dir gefallen, das ist das wichtigste!
Gruß Alex
Benutzeravatar
Alex81
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 1155
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:22
Wohnort: Menden
Motorrad: GT 650i SE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Chromteile der GT 125

Beitragvon Kouhle » Di 29. Nov 2011, 13:13

also ich hab ma ne 650er in kawagrün gesehen. erst dachten se alle: "cool guckma da fährt ne 250er kawa" und dann hab ich gemeint, nee das war ne hyosung.

Reaktion war dann: "naja wenn man halt kein geld für ein richtiges mopped hat, dann malt ma sich halt eins an als wärs eins"

hab dann nur noch gesagt, ich hab auch so eine daheim stehen :D
Benutzeravatar
Kouhle
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 13:12
Motorrad: ZX-6R
EZ (Jahr): 2011

Re: Chromteile der GT 125

Beitragvon bitchkiller0815 » Do 10. Okt 2013, 23:25

Habe meine Chromteile auch schwarz matt lackiert allerdings nicht mit der Prämisse auf extrem saubere Optik. Anschleifen und lacken hat bei mir vollkommen gereicht. Habe meine GT 125 die ich jeden Tag fahre egal wie das Wetter ist als Ratte modifiziert. Wer sie mal sehen will kann sich gerne melden.
bitchkiller0815
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:48
Motorrad: GT 125 N ratbike
EZ (Jahr): 2004
Modelljahr: 2004



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Umbauten, Zubehör- und Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron