Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..




Die Kraft der zwei Kerzen - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon redflash » Mo 1. Aug 2011, 21:35

Schau doch einfach bei den etablierten ESD-Herstellern nach nem Pott der deinem Geschmack am nächsten kommt,

und dann im zweiten Zug nach nem Hersteller von nem Nachrüst-Kat.
Die allermeisten Nachrüst-Kat sind unabhängig vom ESD und passen prinzipiell weil sie nicht vom ESD abhängig sind sondern vom Maß (Innendurchmesser) des Sammlerendrohr´s direkt vor dem ESD respektive direkt am Flansch.
Die werden nur von hinten ins Rohr eingeschoben.

Aber Achtung, es gibt Kat für Euro2 und/oder Euro3-Mopeten, die unterscheiden sich lediglich in der Länge,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

von Anzeige » Mo 1. Aug 2011, 21:35

Anzeige
 

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon GT Fan » Di 2. Aug 2011, 15:56

Griff hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mir im Mai 2011 einen neuen Barracuda Endtopf für meine 650iR gekauft. Der Auspuff ist top
und passt wunderbar. Der Sound ist ebenfalls genial und die Maschine blubbert und hört sich richtig gefährlich an.
Leider bin ich mir nicht sicher, ob gerade der Sound nicht ein wenig zu laut ist..Ich möchte keinen Ärger bekommen
und habe mir den Auspuff eher wegen der Optik und dem Gewichtsvorteil gekauft..

Ich habe Sorgen, dass das Ding nicht den dB Werten entspricht.. Was kann ich tun ? Anscheinend nimmt die Polizei
keine Rücksicht auf EG ABE etc..

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Meine eingetragenen Werte (Originalanlage) Stand 93dB, Fahrt 78dB.

Übrigens habe den Händler angeschrieben, ob der ein Messprotokoll von dem Ding hat..

VG
Griff

Hallo,

das einfachste ist wahrscheinlich einfach die Nieten am ESD aufzubohren und das gute Stück zu zerlegen. Dann kannst du ihn mit neuer Dämmwolle (gibt es im Zubehörhandel) bestücken und damit die Lautstärke auf von dir gewünschtes Niveau bringen. Dann einfach wieder neue Nieten rein und gut ist!

Anleitung? Schau mal . Kannst du ja dann mal mit Bildern von deinem Topf hier bei uns einstellen. ;)

vg GT Fan
GT Fan
 

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Di 2. Aug 2011, 19:55

Hallo GT Fan,

Danke für Deine Info. Irgendwie sehe ich das nicht ein, das Ding ist erst 3 Monate alt und wenn ich da jetzt "rumniete" mache ich mir nachher
noch Macken rein und alles wird schlimmer..

Ich bin gerade mal mit dem Original gefahren. Der ist wirklich leiser, aber ich war überrascht. Der Barracuda hat mehr Leistung. Die ging beim Beschleunigen
besser ab..Verdammt, kann ich den Barra nicht anders etwas mehr zähmen..

Argumente für das Rohr:

1. Ca. 2 KG leichter
2. Superoptik
3. Echte Mehrleistung
5. Geiler Sound (wo wir wieder beim Problem sind s.o. :-))
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon raceR » Di 2. Aug 2011, 20:34

Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los das du den DB-Eater nicht mitgekauft und eingesetzt hast, den man EXTRA mitordern muss so wie ich das sehe ;)

Ich kann mich natürlich irren und mein versoffenes Hirn spielt mir Streiche :bier:
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Di 2. Aug 2011, 21:02

Doch der ist drin !

Bild
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon GT Fan » Di 2. Aug 2011, 21:28

Gibt es denn für das Teil noch einen anderen DB-Killer? Hast du vom Lieferanten schon was wegen der Lautstärke gehört?
GT Fan
 

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Di 2. Aug 2011, 21:35

Leider nein. Kein Info bekommen.. Typisch !!
Das Ding ist richtig gut, wirklich.. Die Mehrleistung kannst Du echt spüren.Wäre wirklich schade,
wenn ich das Ding jetzt einmotten muss. Vielleicht sollte ich mal proaktiv zur Polizei fahren und fragen was die davon halten..
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Di 2. Aug 2011, 21:41

Habe gerade bei Barracuda gesehen, dass es wohl verschiedene DB Killer gibt.. Serie und Extra quiet :-)
Das könnte ne Chance sein.. Ich werde da wohl noch mal hinschreiben. Ist zwar gegen meine Prinzipien, aber was soll ich machen.
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Kouhle » Mi 3. Aug 2011, 06:43

ich bin auch schon mit nem abstehenden auspuff an einer polizeisperre im odenwald vorbeigefahren und hab die nach dem weg gefragt. das hat die halt überhaupt net interessiert.
Benutzeravatar
Kouhle
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 13:12
Motorrad: ZX-6R
EZ (Jahr): 2011

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Mi 3. Aug 2011, 19:24

Habe heute auf eine freundliche Anfrage beim Händler meinerseites lediglich die
Antwort erhalten .. " Ja es gibt einen DB Killer "Extra quiet".. Super, habe den Händler erneut
angeschrieben, er möge mir doch mal mehr Details nennen (Lautstärke, Einbau etc.).

Ich glaube nämlich, dass ich den DB Killer ga rnicht mehr rausnehmen kann, denn vorne ist ja der Kat
eingeschweißt und laut Bedienungsanleitung muss ich den DB Killer mit nem kleinen Kantholz etc. von vorne
nach hinten herausdrücken..??

Gruss
Griff
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron