Kabel(farbe) Gangsensor der i Varianten ?




Die Kraft der zwei Kerzen - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

Re: Kabel(farbe) Gangsensor der i Varianten ?

Beitragvon flydown » Mo 20. Feb 2017, 21:03

Aha :thumbu:
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

von Anzeige » Mo 20. Feb 2017, 21:03

Anzeige
 

Re: Kabel(farbe) Gangsensor der i Varianten ?

Beitragvon snowman » Di 21. Feb 2017, 21:04

Ah, übrigens, wäre lucky aktiv, wäre wohl so etwas als Antwort gekommen:

Alles kann im unmittelbaren Bereich des Kombiinstruments (KI) abgegriffen werden.

Das KI ist mit zwei Steckverbindungen mit dem Bordnetz verbunden. Einer 8-poligen und einer 3-poligen. Nach meinem Schaltplan mit folgenen Kabelfarben (Farbe nach / jeweils KI-seitig):
8-polig: weiß/weiß-blau, grün/grün, schwarz/schwarz, gelb-schwarz/gelb-schwarz, hellgrün/hellgrün, blau-gelb/blau, orange/orange, blau/grau.
3-polig: schwarz-weiß/schwarz-weiß, blau/blau, orange/orange.
Geschaltetes Plus: Orange (Vermutung, da rot normalerweise Dauerplus ist)
Masse: schwarz-weiß
DZM-Signal: weiß/weiß-blau (korrespondiert direkt mit weiß an Klemme 49 an der ECU)
Geschwindigkeitssensorsignal: grün (am 3-poligen Stecker!)
Neutralstellungsensorsignal: blau/grau (korrespondiert mit blau an Klemme 2 an der ECU)


Ist sehr praktisch alles am KI abzunehmen, denn dort soll die Ganganzeige eh hin, und es erspart Strippen ziehen. :)
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron